FAQ

Vorab: Wir haben keine festen Preise pro Wort oder pro Seite. Unserer Meinung nach wäre das schlecht für die Beziehung zu unseren Partnern. Es würde ein Interessenskonflikt entstehen: Wir würden möglichst viele Worte schreiben wollen und unsere Partner natürlich möglichst wenig.

Unser Ziel ist es, für jeden Partner das beste Ergebnis zu erzielen. Deshalb kalkulieren wir die Preise für jeden Auftrag neu. Copywriting ist zu 80% Recherche und nur zu 20% reine Schreibarbeit. Vor allem bei neuen Partnern investieren wir am Anfang sehr viel Zeit in die Recherche. Wir wollen seine Bedürfnisse und Zielgruppe genau verstehen und beginnen dann erst Verkaufstexte zu formulieren.

Wenn wir bereits länger mit einem Partner zusammenarbeiten, bieten wir zwei weitere Vergütungsmöglichkeiten an. Zum einen ist dies eine Umsatzbeteiligung, welche wir von dem Erfolg des jeweiligen Auftrags abhängig machen. Zum anderen sind dies Verträge über eine längere Laufzeit (beispielsweise 6 Monate), die wir mit unseren Partnern schließen und dabei feste Leistungen im Vertrag festlegen.

Die finalen Verkaufstexte bekommst du von uns in der Regel per Mail als Word, Docs oder PDF-Datei. 

Zusätzlich zum normalen Text sind in der Datei alle Anweisungen (Bild einfügen, Absatz einfügen usw.) für den perfekten Aufbau. Wenn du außerdem noch jemanden zur Unterstützung möchtest, der dir die Sachen auf deiner Website integriert, dann empfehlen wir gerne unsere Webdesigner aus Partnerunternehmen!

Als Ergänzung zu den Verkaufstexten bieten wir auch Beratungen an, die in der Regel per Google Meet Konferenz stattfinden. Schreibe uns dazu einfach an!

Das kommt ganz auf den Umfang des Auftrags an. Bei Erstaufträgen dauert es grundsätzlich länger als bei Folgeaufträgen, da wir viel Zeit in die Hintergrundrecherche stecken. Eine genaue Zeitangabe wirst du in dem jeweiligen Angebot finden.

Einfach als Überweisung an die IBAN auf der Rechnung. Bei größeren Vorhaben vereinbaren wir eine Anzahlung. Für die Anzahlung und die Restzahlung erhältst du eine Rechnung. Den Betrag kannst du einfach an uns überweisen. Bei längeren Kooperationen bieten wir ebenfalls einen Lastschrifteinzug an.

Wir sind ein reines Remote-Unternehmen. Persönliche Treffen finden normalerweise also nicht statt. Wir sind auf nahezu allen anderen Wegen erreichbar. LinkedIn, Telegram, Telefon und Mail findest du im Kontakt-Formular und Videocalls machen wir meistens mit der G-Suite von Google.

Das Thema nehmen wir wirklich ernst, obwohl es natürlich schönere Dinge gibt. Bei allen unseren Tools achten wir ganz genau drauf, dass alles DSGVO-konform ist, damit deine Daten immer sicher sind.